Menschen jeden Alters werden in Vereinen und Einrichtungen für einen Tag ehrenamtlich aktiv, sie lernen neue Menschen kennen und haben Spaß beim gemeinsamen Wirken.
Ob als Näher*in von Zettelmonstern für die AWO Tagesgruppe „Baumhaus“, als Helfer*in bei Sportlichen Wettkämpfen in der Turnhalle Mescheide, bei der Verschönerung des Aussichtspunkts – Rote Blechbüchse, bei der Vorbereitung des Engagement-Frühstücks oder beim Sozialflohmarkt, es gibt die unterschiedlichsten Mit-Mach-Aktionen
Die Bürger*innen von Gräfenhainichen und Umgebung sind eingeladen sich zu beteiligen.
Nutzen Sie auch die Angebote der Lern- und Lesepaten und des Ferropolis Fördervereins e.V., die sich und Ihre Engagmentmöglichkeiten vorstellen.

Um 9:00 Uhr eröffnet der Bürgermeister der Stadt Gräfenhainichen Enrico Schilling auf dem Marktplatz den Tag.
Danach sind die Aktiven zum kleinen Engagement-Frühstück eingeladen.
Ab 10:00 Uhr starten die meisten Aktionen und bis ca.15:30 Uhr sind die Freiwilligen in Ihrer Stadt aktiv.

b_159_241_16777215_00_images_Homepage_Treffen_2.jpgZum zweiten Austauschtreffen der Ehrenamtsbörsen Landkreis Wittenberg und Burgenlandkreis kamen nach Wittenberg 5 Engagierte mit dem Zug am Dienstag, 27.06.2017, an und wurden dort vom Lesepaten Peter Liepack und 2 Vertretern der EAB Landkreis Wittenberg aus Gräfenhainichen herzlich empfangen. Auf dem Programm stand zuerst eine Stadtführung von der Luthereiche bis zur Schlosskirche, die Peter vorbereitet hatte. Einstimmiges Resümee der Teilnehmer: "Toll!".

Im Nachbarschaftstreff Wittenberg West kamen die Gäste dann schon etwas hungrig an, Nach einer kleinen Stärkung ging es in die Diskussion.

Der 4. Gräfenhainicher Freiwilligentag wird in diesem Jahr am Samstag, 02. September 2017 stattfinden und durch die Ehrenamtsbörse im Landkreis Wittenberg koordiniert.
Wir rufen Vereine und Initiativen der Stadt Gräfenhainichen und ihrer Ortsteile auf, sich zu beteiligen und ihre individuelle Aktion zum Thema: „Mitmachen und neue Eindrücke gewinnen, andere Inhalte, engagierte Menschen erleben!“ zu entwickeln.
Die uns gemeldeten Mit-Mach-Möglichkeiten werden über das Internet auf der Seite der Ehrenamtsbörse www.ehrenamtsboerse-landkreis-wittenberg.de beworben. So können auch kurzfristige Ideen noch berücksichtigt werden.

b_207_116_16777215_00_images_DSCN0513.JPGAm Dienstag, 25.04.2017, haben sich 5 Paten auf den Weg nach Naumburg gemacht, um dort mit Vertretern des BeLK e.V. am ersten Austauschtreffen der Ehrenamtsbörsen teilzunehmen. Erwartet wurden wir von 6 Frauen des BeLK e.V..