Am 8. Juni trafen sich im Nachbarschaftstreff Wittenberg West haupt- und ehrenamliche Mitarbeiter*innen der Engagement-Zentren der Ehrenamtsbörse im Landkreis Wittenberg zur Schulung rund um die Freiwilligendatenbank Freinet.

Ziel der Schulung war das Erlernen und Vertiefen des sicheren Umgang mit der Datenbank und die Verbesserung der Qualität der Beratungen von Freiwilligen und Organisationen.

Birgit Maßny führte die Teilnehmenden sicher durch das Programm und stand für offene Fragen zur Verfügung. Das Angebot wurde rege genutzt und alle nahmen neues Wissen mit in ihre Regionen.