Am 21. November fand der 11. bundesweite Vorlesetag statt, an dem auch Lesepaten der Ehrenamtsbörse unterwegs waren. Frau Harazin las am Vormittag den 3-jährigen Kindern in der Kita "Spielkiste" eine Fabel über ein mutiges Mäuschen vor und die Kinder konnten mit Sockenpuppen diese Fabel nachspielen.

b_100_233_16777215_00_images_treff-wb_Unbenannt(1).jpgNatürlich gab es zum Abschluss auch Käse zum Naschen.

Danach war Frau Harazin im Nachbarschaftstreff Wittenberg West bei der Krabbelgruppe. Hier hatte sie für die Eltern ein Märchen vorbereitet. Die letzte Station bildete der Hort in der "Spielkiste", wo aus der Geschichtenkiste vorgelesen wurde. Da hier die Kinder teilweise selbst schon lesen konnten, durfte jedes Kind eine Geschichte aus der Kiste selbst wählen und vorlesen.

Insgesamt eine gelungene Lesetour. Danke an das große ehrenamtliche Engagement!