Anfang November gestaltete das Lucas-Cranach-Gymnasium Wittenberg den Aktionstag "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Hierfür nutzten sie auch die Mittel des LAP-Aktionsfonds "Wir für Vielfalt".

b_200_166_16777215_00_images_meldungen_SoR.JPGSo konnte der kanadische Künstler Evan Malach 40 Schülerrinnen und Schüler der 10. Klassenstufe mit seiner englischsprachigen Musik-Theater-Performance begeistern.

In einer 6. Klasse präsentierte Elija Avital, ein gebürtiger Israeli, der heute in Berlin lebt, biblische Geschichten und thematisierte darüber Fragen: Wie tolerantes Miteinander gelingen kann? oder Was eine demokratische Gesellschaft ausmacht?

Darüber hinaus hatten die Schüler*innen ein Zeitzeugengespräch organsiert, eine "Welt der Vielfalt" entdeckt und "Courage mit Spiel und Spaß" erlebt.